Verkehrswacht Oberhausen präsent bei Schulranzenmesse in der Stadtsparkasse Oberhausen

Schulranzenmesse bei der Stadtsparkasse Oberhausen Am Samstag den 02.02.2019 fand in den Räumen der Stadtsparkasse auf der Marktstraße eine Schulranzenmesse statt. Dabei ging es nicht nur darum die neuen I-Dötzchen mit einem neuen Schultornister auszustatten, sondern es sollten auch den Eltern und den Kindern die Gefahren des Straßenverkehrs näher gebracht werden. Bei den gemeinsamen Aktionen der Polizei und der Verkehrswacht Oberhausen wurden z.B. in einem abgedunkelten Raum Kleidung und Tornister angestrahlt um aufzuzeigen wie wichtig Reflektionsmaterialien sind. Bei den intensiven Gesprächen mit den Besuchern wurde herausgestellt, dass es darauf ankommt sich bei Dämmerung und Dunkelheit für alle anderen Verkehrsteilnehmer gut sichtbar zu machen. Am Reaktionsteststand wurde über Reaktionszeit, Bremsweg und Anhalteweg informiert. Es wurde auch darüber gesprochen, dass eine Geschwindigkeitsüberschreitung von nur 10 km/h darüber entscheiden kann, ob jemand schwer verletzt wird oder unversehrt bleibt. Auch nahmen viele Besuche die Gelegenheit wahr ihre Sehfähigkeit an einem Sehtestgerät überprüfen zu lassen. Ferner wurde mittels einer "Rauschbrille" ein Alkoholkonsum von 1,1 Promille simuliert. Erwachsenen Besuchern konnte so vermittelt werden, welche körperlichen Defizite im Bereich der Wahrnehmung und Reaktion hierbei auftreten. An einem Malstand konnten die Kinder Verkehrssituationen und Verkehrszeichen ausmalen.


Vorankündigung der JHV der Verkehrswacht Oberhausen

Die Verkehrswacht Oberhausen führt ihre diesjährige Jahreshauptversammlung am 6. Juni 2019 im Haus Pargmann, Buchenweg 283, 46147 Oberhausen, durch.Beginn: 19 UhrAlle Mitglieder sind herzlich willkommen.Im Rahmen der Jahreshauptversammlung findet die Ehrung bewährter Kraftfahrer statt.Verkehrsteilnehmer mit 10, 20, 25, 30,40 oder 50 Jahre unfallfreiem Fahren können sich zur Ehrung bei der Geschäftsstelle der Verkehrswacht Oberhausen anmelden.